Familie Hack, Fohlenaufzucht und Westernreiten, Fleischwangen/Oberschwaben
Familie Hack, Fohlenaufzucht und Westernreiten, Fleischwangen/Oberschwaben

Fohlenaufzucht für Westernpferde

 

 

Unsere Leidenschaft gilt schon seit jeher den Westernpferderassen. Da sich unsere eigene Pferdehaltung und -zucht immer mehr vergrößert hat, bieten wir jetzt auch für Fremdfohlen die Möglichkeit zur Fohlenaufzucht.

Wir bieten ganzjährige Offenstallhaltung jeweils in Hengst- oder Stutengruppe.

Unsere Gruppen werden relativ klein gehalten, d. h. nicht mehr als 10-15 Jungpferde pro Gruppe.

 

 

Die Fohlen erhalten zum ganzjährigen Weidegang immer unbegrenzt Heu von den eigenen Wiesen dazu. Außerdem ist eine tägliche individuelle Fütterung mit Mineralfutter und Hafer in separaten Freßständern selbstverständlich.

Auch individuelles Zufüttern eines bestimmten Kraftfutters nach Wahl des Einstellers ist möglich. Die Fohlen werden auf großen Weiden, z.T. alten Obstwiesen, gehalten. Durch konsequente Weidepflege, Absammeln und Wechseln der Schläge ist eine ganzjährige Weidehaltung möglich.

 

Unsere Aufzucht beinhaltet regelmäßige Wurmkuren im Wechsel (angepaßt an den Entwurmungsplan) je nach Jahreszeit alle 6-8 Wochen. Die Fohlen sollten aber schon als Saugfohlen regelmäßig entwurmt worden sein. Impfungen nach Plan werden von unserem Tierarzt vor Ort durchgeführt.

Regelmäßige  Hufpflege, ggf. Stellungskorrektur durch den Hufbeschlagschmied, damit
verbundenes Anbindetraining und Putzen gehört zu unserer Leistung.

An das Halfter und das Hufeaufheben sollten die Kleinen allerdings schon
gewöhnt sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie Hack, Fleischwangen in Oberschwaben